Vom Bildungsministerium haben die Schulen Vorgaben bekommen bezüglich der Leistungsbewertung und der Jahreszeugnisse. Wir möchten Sie mit diesem Elternbrief über die zentralen Aussagen dieses Rundschreibens informieren.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

derzeit befinden wir uns im Ausnahmezustand mit all den Unsicherheiten bezüglich eines geregelten Alltagslebens. Das Hochwald-Gymnasium bemüht sich seit Montag, 16.03.2020, gemäß der staatlichen Vorgaben das Bestmögliche für unsere Schülerinnen und Schüler, insbesondere für unsere Abiturient*innen, anzubieten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir in den Digitalmodus umgeschaltet haben: Einerseits bieten wir auf unserer Homepage für die Klassen und Kurse Materialien zum eigenständigen Arbeiten an, andererseits existieren mittlerweile in vielen Klassen und Kursen Emailverteiler, über die die Lehrerinnen und Lehrer sich mit ihren Schülerinnen und Schülern austauschen. Schließlich ist mit unserem Messenger ein direkter verbaler Austausch über die Sachthemen möglich. Wir möchten mit diesem Angebot Sie als Eltern entlasten. Ihre Kinder, die den Umgang mit digitalen Medien gewohnt sind, werden damit in die Lage versetzt, eigenständig die Materialen zu bearbeiten und im digitalen Austausch mit ihren Lehrer*innen die Ergebnisse zu sichern.

Besondere Aufmerksamkeit gilt unseren Abiturient*innen für den Abschluss des letzten Unterrichtshalbjahres sowie die anstehenden Prüfungsgeschäfte. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Informationen auf der Seite "Abitur 2020".

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen und bitte bleiben Sie gesund

Marco Holzer und Ellen Küneke