Lesung in der Stadtbibliothek Wadern am 19. März 2012

Julian Press vor Schülern der Klassen 5 und 6

Am 19. März war Julian Press, bekannt durch seine spannenden Ratekrimis mit der Lakritz- und Pavianbande, zu Gast in der Stadtbibliothek Wadern. Die Schüler der Kl. 5 + 6 des HWG Wadern waren begeistert und konnten anhand seiner Wimmelbilder interaktiv mitraten und rätseln. Es blieb auch ausreichend Zeit auf Fragen einzugehen und ein Autogramm zu bekommen. Julian Press trat schon früh in die Fußstapfen seines Vaters, studierte Grafik und Illustration, lebt in Hamburg und seine lebendigen Lesungen sind bei kleinen und großen Spürnasen sehr beliebt.