Ausbildung von Schülerberatern

  • ist individuelle Förderung in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik

  • ist Hilfe zur Selbsthilfe

  • ist kostenlos für alle Schülerinnen und Schüler

Schülerberater findet man

  • in den Lernwerkstätten

  • während der Arbeitszeit in den Ganztagsklassen

  • zweimal im Jahr am Samstagmorgen beim Rechtschreibtraining für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6